Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gern in Vorpommern unterwegs
Vorpommern Grimmen Gern in Vorpommern unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 12.06.2019
Mathias Riesner Quelle: Walter Scholz
Anzeige
Holthof

Den Beruf des Landmaschinenmechanikers erlernte Mathias Riesner (43) vor Jahren bei der Firma Baase in Holthof. In Greifswald geboren besuchte er die Polytechnische Oberschule Friedrich-Wilhelm-Wander in Grimmen. „Interesse, an Technik herumbasteln, hatte ich schon immer", sagt Mathias Riesner, der seit 1992 in der Firma tätig ist. Seit 2001 ist er Leiter im Servicebereich der Gartentechnik. „Es ist ein schöner, interessanter Job, und wir haben einen großen Bereich, den wir beliefern – in ganz Vorpommern. Da die Nachfrage ständig steigt, lohnt sich unsere Arbeit", meint der Vater von drei Kindern. Die Familie wohnt in Buchholz in der Nachbargemeinde. Die Familie sei sein Hobby, meint der junge Mann. Und in Familie sei er gerne in Vorpommern unterwegs, sagt er. „Wir leben doch in einer sehr schönen Region".

Walter Scholz

Stralsund Büros in Vorpommern lockern Kleiderordnung - Dem Schlips geht’s an den Kragen

Banken wie die Sparkasse Vorpommern lockern ihre Anzugsordnung. Seit Mai ist die Krawatte bei Herren keine Pflicht mehr. Bei Damen darf das Kostüm weichen. Damit greift das Geldhaus einen Trend auf. Woanders – etwa bei der Bundeswehr – bleiben Kleidervorschriften bestehen.

12.06.2019

Die Braune Tonne ist vor allem im Landkreis Vorpommern-Rügen sehr beliebt. Voraussichtlich ab August verkauft das Unternehmen erstmals Kompost und macht mit einem Wettbewerb auf das neue Angebot aufmerksam.

11.06.2019
Grimmen Umzug für Spätherbst geplant - Grimmen bekommt ein modernes Notariat

Die Trebelstadt Grimmen bekommt im Spätherbst ein neues Notariat. Das Gebäude wird ein sogenanntes Plusenergiehaus.

11.06.2019