Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Von Litauen nach Bretwisch
Vorpommern Grimmen Von Litauen nach Bretwisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 26.09.2019
Neringa Juzikeniene lebt gern in Bretwisch. Quelle: Walter Scholz
Grimmen

In Bretwisch fühlt sich Neringa Juzikeniene (34) wohl. Sie wurde in Jurkarkas in Litauen geboren und besuchte dort auch einige Jahre die Schule, bevor sie nach Deutschland kam. Vor vier Jahren zog sie mit ihrem Ehemann und den drei Kindern nach Bretwisch.

Ihr Mann arbeitet bei einer Firma in Demmin, N...

ncejpn

Mum Qnkcvy Bhjwqy

Manchmal wiegen sie nur 63 Gramm. Andere Igel haben 46 Zecken im Gesicht. Christiane Uecker aus Kirch Baggendorf rettete in diesem Jahr schon 89 Igel vor dem sicheren Tod. Der trockene Sommer machte den Stacheltierchen zu schaffen und die Tierfreundin stellt in diesem Jahr vermutlich einen Rekord auf.

26.09.2019

Das Grimmener Wohngebiet „Zweendamm“ ist derzeit eine Großbaustelle. Rund 200 Haushalte sind betroffen. Im gesamten Gebiet werden neue Wasserleitungen und Glasfaserkabel verlegt.

26.09.2019
Gesichter der Region - Das Hobby zum Beruf gemacht

Max Wiechmann (17) erfüllt sich seinen Berufswunsch. Er absolviert seit dem 1. September eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker im Honda-Autohaus in Grimmen.

26.09.2019