Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ihr Garten ist ein wahrer Hingucker
Vorpommern Grimmen Ihr Garten ist ein wahrer Hingucker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:03 11.05.2019
Gertrud Scheil lebt in Fäsekow. Quelle: Walter Scholz
Grimmen

Im schlesischen Glogau (heute Glogow) wurde Gertrud Scheil (83) geboren. Als sie in der dritten Klasse und der Zweite Weltkrieg ausgebrochen war, musste auch ihre Familie fliehen. Die Flucht führte sie nach Langendamm am Saaler Bodden. Heute wohnt Gertrud Scheil jedoch in Fäsekow. An der Forstschule in Abtshagen erlernte sie den Beruf der Försterin und studierte später Forstwirtschaft. In Bandelin war sie dann allerdings als Erzieherin tätig. „Die Natur hat mich immer sehr interessiert. Die Menschen sollten viel mehr unsere schöne Umgebung genießen“, meint die Seniorin. 15 Jahre lang arbeitete sie in der Gemeinde Deyelsdorf als Bürokraft. 1996 startete die Mutter von drei Kindern und Oma von fünf Enkeln und einem Urenkel in die wohlverdiente Rentenzeit. Heute genießt die Seniorin viel Zeit in ihrem sehr großen Garten, der ein wahrer Hingucker ist, meint auch eine Nachbarin. Viele Jahre organisierte Gertrud Scheil auch Fahrten für Senioren.

Walter Scholz

Die Nominierungsphase startet: Ab sofort können Sie als Leser Ihren liebsten Eisladen zur Wahl vorschlagen. In einer Online-Abstimmung werden wir dann zunächst den Lokalsieger ermitteln – und schließlich die beliebteste Eisdiele in MV küren.

11.05.2019

Am Freitag ist eine 42-jährige Frau nach einem Verkehrsunfall bei Grimmen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Sie war mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und drehte sich mit dem Fahrzeug um die eigene Achse.

10.05.2019

Im Freibad Grimmen laufen die Vorbereitungen für die neue Saison. Nicht alles läuft reibungslos: Die Mitarbeiter müssen mit viel Aufwand die Folgen eines dummen Streiches ausbaden.

10.05.2019