Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Graffiti an Autobahnunterführung gesprüht
Vorpommern Grimmen Graffiti an Autobahnunterführung gesprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 11.01.2019
Symbolfoto Polizei Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Vietlipp

Am späten Donnerstagabend stellten Polizisten des Grimmener Reviers an der Autobahnunterführung zwischen Vietlipp und Klevenow frische Graffitis fest. Unbekannte hatten mehrere Schriftzüge, unter anderem „FCH“ in den Farben Türkis und Orange, an die Wände und einen auch auf die Straße kurz hinter der Autobahnunterführung in Richtung Klevenow gesprüht.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 200 Euro. Sie bittet nun um Zeugenhinweise. Wer in den späten Abendstunden am Donnerstag etwas Auffälliges an der Autobahnunterführung beziehungsweise in der Nähe beobachtet hat, wende sich an das Polizeirevier in Grimmen (Tel. 038326 / 570) oder auch an die Internetwache der Polizei

akr

Für Deyelsdorfs Bürgermeisterin Sandra Boy hat in diesem Jahr die Aufwertung der gemeindeeigenen Löschteiche höchste Priorität. „Diese sind in einem sehr schlechten Zustand“, sagt sie.

11.01.2019

Am Mittwochabend kollidierte bei Bremerhagen ein Pkw mit einem Dachs. Der Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

10.01.2019

In der Nacht zum Mittwoch wurden in der Leningrader Straße in Grimmen vier Fahrzeuge beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

10.01.2019