Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Vermisst in Greifswald: Polizei sucht 71-jährige Frau
Vorpommern Grimmen

Greifswald: Polizei sucht 71-jährige Frau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 30.10.2020
Die Polizei sucht eine seit dem 27. September vermisste Frau. Quelle: dpa
Anzeige
Greifswald

Seit dem 27. September wird die 71-jährige Hildegard Heidrun Rau vermisst. Sie wurde an diesem Tag um 9.30 Uhr letztmalig in der Johanna-Odebrecht-Stiftung in Greifswald gesehen. Die Rentnerin benötigt dringend ärztliche Hilfe. Alle Fahndungsmaßnahmen unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, eines Fährtensuchhundes und der Rettungshundestaffel blieben bisher erfolglos, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Neubrandenburg am Freitag der OZ.

Seit dem 27. September wird die 71-jährige Hildegard Heidrun Rau vermisst. Quelle: Polizei

Die Vermisste ist 1,65 Meter groß und schlank. Sie hat lange, zum Zopf gebundene weiß-graue Haare. Bekleidet war Frau Rau mit einer grauen Steppjacke, einer braunen Hose und schwarzen Schuhen. „Es ist nicht ausgeschlossen, dass Frau Rau die Stadt Greifswald mit den öffentlichen Verkehrsmitteln verlassen hat“, so die Sprecherin.

Hinweise bitte an die Polizei unter Tel 03834/54 00 und auf www.polizei.mvnet.de.

Von OZ/dl