Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Grimmen: Die ersten Bewohner sind ins Haus Trebelblick eingezogen
Vorpommern Grimmen Grimmen: Die ersten Bewohner sind ins Haus Trebelblick eingezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 07.11.2019
Die ersten 17 Bewohner sind ins Haus Trebelblick eingezogen. Insgesamt stehen im Frühjahr des kommenden Jahres 62 neue Wohnungen zur Verfügung. Quelle: Raik Mielke
Grimmen

Mit einem Lächeln im Gesicht sitzt Sieglinde Adamczyk auf der Couch in ihrer neuen Wohnung im Haus Trebelblick. Sie ist eine der ersten Bewohnerin...

Der Verein hatte es im Januar angekündigt, nun soll eine außerplanmäßige Versammlung Tatsachen schaffen: Die Angler in Brandshagen (Vorpommern-Rügen) wollen aus dem Landesverband austreten und mit dem eingesparten Mitgliedsbeitrag eigene Wege gehen.

07.11.2019

Mehrere hundert Leute, Klein und Groß, feiern in Grimmen alljährlich das Martinsfest am 11. November. Am Montag beginnt dies um 17 Uhr mit der Geschichte um den Heiligen Martin in der Marienkirche.

07.11.2019

Am Dienstag wurde eine Fußgängerin in Franzburg beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst. Die Frau stürzte. In der Annahme, sich nicht schwer verletzt zu haben, ließ sie den Fahrer seine Fahrt fortsetzen. Später musste sie doch in der Notaufnahme behandelt werden. Sie verständigte daraufhin auch die Polizei. Diese sucht nun nach dem Pkw-Fahrer.

07.11.2019