Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Grimmen: Passant hindert betrunkenen Kraftfahrer an Weiterfahrt
Vorpommern Grimmen Grimmen: Passant hindert betrunkenen Kraftfahrer an Weiterfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 16.08.2019
Den Führerschein des 56-Jährigen stellten die Polizisten sicher. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grimmen

Ein Passant hinderte in Grimmen am Donnerstagabend einen betrunkenen Pkw-Fahrer an der Weiterfahrt. Der Pkw-Fahrer hatte zuvor einen Unfall auf dem Getränkeland-Parkplatz im Stadtteil Südwest verursacht und wollte den Unfallort verlassen.

Wie die Polizei informiert, war der 56-jährige Kraftfahrer aus Grimmen mit seinem Pkw der Marke Kia gegen 17.45 Uhr beim Ausparken frontal gegen einen Lkw gefahren. Dies hatte der Passant beobachtet. Er verständigte die Polizei, verwickelte den Kraftfahrer zunächst in ein Gespräch und zog letztlich den Zündschlüssel vom Pkw ab.

Ein Atemalkoholtest ergab: 2,35 Promille intus hatte der Kraftfahrer. Er musste sich anschließend einer Blutprobenentnahme unterziehen. Die Polizisten stellten den Pkw-Zündschlüssel und den Führerschein des 56-Jährigen sicher.

Von Anja Krüger

Noch gut vier Monate bis Heiligabend, doch Benedikt Schneebecke aus Marlow (Landkreis Vorpommern-Rügen) denkt schon jetzt ständig an Weihnachten. Er hegt und pflegt seine Tannen, damit aus ihnen später prächtige Christbäume werden. Ein Ortsbesuch.

16.08.2019

Die Darter des Teams „Trebelwerfer Grimmen“ konnten am Wochenende ihren ersten Titel feiern. In der Dart-Liga sicherten sich die Grimmener nach 16 Spieltagen den Sieg.

15.08.2019
Grimmen Gesichter der Region - Agraringenieurin mit zwei Hunden

Kerstin Berndt liebt die Ruhe, das Reiten und ihre zwei Kaukasischen Schäferhunde.

15.08.2019