Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Grimmener Tierpark sucht Kürbiss-Schenker
Vorpommern Grimmen

Grimmener Tierpark sucht Kürbiss-Schenker

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 10.10.2020
Wer kann Kürbisse für einen guten Zweck entbehren? Quelle: dpa
Anzeige
Grimmen

Auch wenn in diesem Jahr – leider aus altbekannten Gründen – auch das Halloween-Fest im Grimmener Tierpark ausfallen muss, möchten die Mitarbeiter das Gelände herbstlich dekorieren. Doch sie sind auf die Hilfe fleißiger Gärtner angewiesen. Wer also in den kommenden Tagen Kürbisse erntet und diese entbehren kann, die Mitarbeiter des Tierparks freuen sich sehr, wenn sie diese in ihre Dekoration einfügen können.

Kürbiss-Besitzer und Kürbiss-Schenker sind also während der Öffnungszeiten sehr gern gesehene Gäste, damit nicht auch noch das Halloween-Ambiente in diesem Jahr unter der Corona-Pandemie leiden muss. Ein Besuch im Tierpark lohnt sich immer und sollte auch an diesem Halloween-Feiertag am 31. Oktober nicht ausfallen. Die Mitarbeiter des Tierparks bedanken sich schon im Vorfeld mit gruselig-lieben Grüßen für die Unterstützung der Kleingärtner aus der Region.

Von Carolin Riemer carolin.riemer@ostsee-zeitung.de