Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Junge Frau arbeitet gern bei der Tafel
Vorpommern Grimmen Junge Frau arbeitet gern bei der Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
05:00 19.12.2018
Diana Schwiemann (35) Quelle: Walter Scholz
Anzeige
Grimmen

Wie viele Einwohner von Grimmen wurde auch Diana Schwiemann (35) im Klinikum in der Hansestadt Greifswald geboren und besuchte dann später in Grimmen die Schule. Hauswirtschaft erlernte die junge Frau anschließend, die heute in Appelshof wohnt. Gegenwärtig ist sie als Ein-Euro-Jobber bei der „Grimmener Tafel“ tätig. „Es macht mir dort großen Spaß. Man lernt immer wieder viele neue Menschen kennen und was mir besonders wichtig ist, ich habe dort sehr nette Kollegen", sagt Diana Schwiemann. Wenn man sie nach ihren Hobbys fragt, dann kommt an erster Stelle, dass sie ein besonderer Kino-Fan ist und deshalb nach Greifswald oder Stralsund fährt. Ihre Leidenschaft sind gruselige Horror- Filme oder außerdem Komödien. „Ich bin hier in Grimmen aufgewachsen, und es gab nie den Gedanken, aus unserer Region wegzuziehen, zumal auch die ganze Familie von meinem Mann hier lebt", sagt Diana Schwieman.

Anzeige

Walter Scholz

Grimmen Fehler beim Ausparken - Pkw rammt Transporter
18.12.2018
Greifswald Damit es zu Weihnachten keinen Krach in der Familie gibt - Weihnachtsstress? Das muss nicht sein!
18.12.2018
Anzeige