Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Hat jemand diese beiden Hunde gesehen?
Vorpommern Grimmen Hat jemand diese beiden Hunde gesehen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 30.09.2019
Wer hat die beiden Hunde gesehen? Quelle: Alexander Riediger
Anzeige
Grimmen

Alexander Riediger aus Rakow in der Gemeinde Süderholz ist am Sonnabend gegen 17 Uhr das passiert, wovor sich wohl jeder Hundehalter fürchtet: seine beiden Hunde sind entlaufen. Drei Tage sind vergangen seitdem er die beiden Hunde der Rasse Deutsches Drahthaar zuletzt gesehen hat. Nun wendete er sich hilfesuchend an die Redaktion der OSTSEE-ZEITUNG. Wer die beiden Flüchtigen, einen Rüden und eine Hündin, gesehen hat, möchte sich bitte dringend bei Herrn Riediger unter der Telefonnummer 0162/ 32 93 135 melden. Allein finden sie wohl nicht mehr nach Hause. Und bei diesem Wetter möchte nicht mal ein Jagdhund die Nacht im Freien verbringen.

Von Carolin Riemer

Wie springt man unversehrt über ein brennendes Seil, dreht Fackeln und Stäbe und lässt Bälle verschwinden? Wie kann Ulf Ben Batschy der Magische, der im normalen Leben als Tischler arbeitet, aus einem Seil plötzlich zwei machen, und sie dann vor den Augen der Zuschauer wieder zusammen fügen? All diese Fragen werden am Ende der Herbstferien nur die Zauberschüler beantworten können.

30.09.2019

Mehr als 70 Jahre lang leitete Christel Marx Chöre: Mit nur 15 Jahren übernahm sie erstmals eine Gesangstruppe. Ob Schulchor, oder den Betriebschor des VEB Erdöl-Erdgas in Reinkenhagen – die 89-Jährige wurde am Wochenende beim Landeschortreffen erneut ausgezeichnet.

30.09.2019
Grimmen Ursache: Unaufmerksamkeit Frau bei Unfall in Negast verletzt

Wohl aufgrund Unachtsamkeit eines 79-jährigen Pkw-Fahrers stießen am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr zwei Pkw im Kreisverkehr in Negast zusammen. Bei dem Unfall wurde eine 83-jährige Frau verletzt.

30.09.2019