Grimmen - Hunderte schauen sich altersgerechte Wohnungen an – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Hunderte schauen sich altersgerechte Wohnungen an
Vorpommern Grimmen Hunderte schauen sich altersgerechte Wohnungen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 05.10.2013
Großes Interesse bei der Besichtigung der neu gestalteten Wohnungen: Stundenlang standen die Neugierigen an. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Zu einem Besichtigungstermin lud die Wohnungsgenossenschaft (WG) Grimmen jetzt in die Carl-v.-Ossietzkystraße 4 ein. Hunderte Menschen standen stundenlang Schlange, um sich im ersten Obergeschoss zwei sanierte Zweiraum-Wohnungen mit einer Größe von je 54 Quadratmetern anzuschauen.

„Es war uns wichtig, einmal den unterschiedlichen Zuschnitt der Räumlichkeiten zu zeigen“, erklärt Ramona Hess von der WG. Während der erste Wohnungstyp ein innenliegendes Bad ohne Fenster besitzt, hat die gegenüberliegende Wohnung ein Bad mit Fenster. Diese Wohnungen entstehen gerade innerhalb des Umbauprogramms „Wohnen im Alter“. „Fertigstellungstermin für den Block Ossietzkystraße 4 bis 6 soll der 30. Oktober sein“, informiert Vorstand Kornelia Thymian. 24 Wohnungen mit eineinhalb, zwei- und zweieinhalb Räumen sind dort geschaffen und bereits vermietet worden. „Ich wollte aus reiner Neugierde einmal gucken, was hier entstanden ist. Man wird ja nicht jünger und mich interessiert der Stil, wie die altersgerechten Wohnungen gestaltet werden“, erklärte Jürgen Zacher (72).

Anzeige

Interessenten gebe es auch bereits für die Wohnungen im Mehrfamilienhaus in der Ossietzkystraße 7 bis 8, die im Mai 2014 fertig sein sollen. Nur noch drei seien laut WG derzeit zu vermieten.

rm

OZ