Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Impfzentren in Vorpommern nicht ausgelastet: Das passiert mit den übrigen Dosen
Vorpommern Grimmen

Impfzentren in Vorpommern nicht ausgelastet: Das passiert mit übrigen Dosen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 28.01.2021
Ausruhen nach der Impfung: Altenpflegerin Mandy Neumann (Mitte) war eine der Ersten, die sich im Stralsunder Impfzentrum piksen ließen. Gynäkologin Dr. Renate Schwarz (r.) und Krankenschwester Kirstin Thyrann (l.) begleiteten sie in den Ruheraum.
Ausruhen nach der Impfung: Altenpflegerin Mandy Neumann (Mitte) war eine der Ersten, die sich im Stralsunder Impfzentrum piksen ließen. Gynäkologin Dr. Renate Schwarz (r.) und Krankenschwester Kirstin Thyrann (l.) begleiteten sie in den Ruheraum. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Impfungen gelten als effektivste Waffe im Kampf gegen das Coronavirus. Doch die drei bisherigen Impfzentren in Vorpommern sind trotzdem nicht voll aus...