Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Keffenbrinker mit Kursen unterwegs
Vorpommern Grimmen Keffenbrinker mit Kursen unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.04.2019
Wolfgang Teubert Quelle: Walter Scholz
Anzeige
Keffenbrink

In Suhl wurde Wolfgang Teubert (65) geboren. Er besuchte dort auch die Polytechnische Oberschule. Später erlernte er den Beruf eines Elektromonteurs im Maschinenbau für Fahrzeug- und Jagdwaffen. Seit 1994 wohnt die Familie in Keffenbrink. Und seit 20 Jahren beschäftigt sich der Senior mit dem Brushen – also dem farblichen Gestalten von Figuren der verschiedensten Art. „Als ich diese Arbeiten kennenlernte, waren sie mir doch verhältnismäßig teuer. Also habe ich Formen und Farben selbst gekauft. Es gibt Motive zu allen Jahreszeiten, die ich bei verschiedenen Veranstaltungen und Kursen vorstelle und die für Jung und Alt geeignet sind", erzählt Wolfgang Teubert, der bei vielen Veranstaltungen, wie jüngst beim Frühlingsmarkt in Griebenow dabei ist. Teubert ist so viel auf Achse und für weitere Hobby bleibt kaum Zeit. Familie, Haus und Hof bestimmen die Freizeit.

walter Scholz

Grimmen Vom Mitglied der Kelly Family zum Extremsportler - Joey Kelly berichtet in Grimmen über seine Erfolge

Rund 70 Zuhörer verfolgten am Donnerstagabend den visuellen Vortrag von Joey Kelly im Auto-Center Grimmen. Kelly berichtete, wie die Familie von Straßenmusikern zu Stars wurden und von seinen sportlichen Höchstleistungen.

26.04.2019

Seit fast zwei Jahren gibt es eine neue, duale und verkürzte Ausbildung für Erzieher im Land. Im Zarrendorfer Verein Lebensräume lernen neun junge Menschen diesen Beruf. Doch sie finden, dass es für diese Möglichkeit zu wenig Werbung gibt.

26.04.2019

Kinderbuchautor Lars Engelbrecht war am Donnerstag in der Grimmener Grundschule „Friedrich Wilhelm Wander“ zu Gast. Mit dabei natürlich sein Fantasie-Wesen „Gretzo“.

26.04.2019