Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Neue Bürgermeisterin in Gemeinde Papenhagen
Vorpommern Grimmen Neue Bürgermeisterin in Gemeinde Papenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 27.05.2019
Kerstin Rossberg möchte Bürgermeisterin in der Gemeinde Papenhagen werden. Quelle: Carolin Riemer
Anzeige
Papenhagen

Nach mehr als 25 Jahren wurde in der Gemeinde Papenhagen eine neue Bürgermeisterin gewählt: Kerstin Rossberg löst Ilona Kindler ab, die das Amt freiwillig niederlegte und nach Stralsund umzog. Kerstin Rossberg, die als Einzelbewerberin antrat, holte sich 193 „Ja“-Stimmen und 60 „Nein“-Stimmen. Durch die absoluten Mehrheit ist sie gewählte Bürgermeisterin.

Insgesamt lag die Wahlbeteiligung bei den 483 wahlberechtigten Einwohnern bei 52,6 Prozent. In die Gemeindevertretung ziehen hauptsächlich Mitglieder der Wählergemeinschaft Papenhagen ein: Mathias Ringenberg, Christian Nagel, Christian Kussin, Jens Rossberg und Uwe von Mengersen. Kai-Uwe Hille und Andreas Gerds von der CDU verstärken das lokale Parlament ebenso wie die Einzelbewerberin Andrea Elsner.

Carolin Riemer

Keine großen Überraschungen in der Gemeinde Splietsdorf: Die sechs Sitze in der Gemeindevertretung gehen an die Mitglieder der Wählergemeinschaft. Bürgermeister Burghard Rübcke von Veltheim bleibt Bürgermeister.

27.05.2019

Nach mehr als 25 Jahren kommt es zu einem Wechsel an der Spitze des Zarrendorfer Parlaments. Feuerwehrchef Christian Röver löst die Besitzerin des Zarrentiner Landgasthofs ab.

27.05.2019

Die CDU in der Gemeinde Glewitz hat eine Wahlschlappe einstecken müssen. Hatte sie zuvor sechs Sitze inne, bleiben ihr nach vorläufigem Wahlergebnis noch lediglich zwei in der Gemeindevertretung.

27.05.2019