Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Mehr als 100 Kilo Kupfermaterial aus Lagerhalle gestohlen
Vorpommern Grimmen Mehr als 100 Kilo Kupfermaterial aus Lagerhalle gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 26.02.2019
Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei in Grimmen um Zeugenhinweise. Quelle: Tilo Wallrodt
Tribsees

Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilt, haben sich unbekannte Täter im Zeitraum vom 22. Februar zum 25. Februar gewaltsam Zutritt zu der Lagerhalle im Grammendorfer Weg verschafft. Aus dieser stahlen sie etwa 130 Kilogramm Kupfer in Form von Rohren und Dachverkleidungen.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei in Grimmen um Zeugenhinweise. Wer in Zusammenhang mit dem Einbruchsdiebstahl etwas beobachtet hat, wende sich bitte telefonisch oder persönlich an die Beamten im Polizeirevier in Grimmen (Dr.-Kurt-Fischer-Straße, Tel. 038326 / 570).

akr

Eine neue Attraktion im Grimmener Heimattierpark. Vierjährige Kapuzineraffen-Dame Line aus dem Delitzscher Tierpark hat sich schnell eingelebt.

26.02.2019
Grimmen Gesichter der Region - Wir kennen fast alle Grimmener

Heidrun Kebschull arbeitete als Kinderkrippenerzieherin und im Seniorendomizil.

26.02.2019
Grimmen Gesichter der Region - Tolle Kollegen im Barockschloss

Yvonne Hoffmann besuchte in Grimmen einst die „Polytechnische Oberschule“. Inzwischen arbeitet sie im Barockschloss.

25.02.2019