Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Leitstelle betreut Riesengebiet
Vorpommern Grimmen Leitstelle betreut Riesengebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 02.01.2017
Ein Blick in die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Rügen. Quelle: Berndt, Jens-Uwe
Anzeige
Grimmen/Stralsund/Ribnitz-Damgarten/Bergen

1025 Kilometer Küstenlänge, 4000 Kilometer Bundes-, Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen. Das sind zwei Zahlen zur Infrastruktur Vorpommern-Rügens, in Hinblick auf Einsätze betreut von der Rettungsleitstelle des Kreises.

Koordiniert werden von ihr auch die Einsätze der 114 Feuerwehren, fast überwiegend freiwillige Feuerwehren. Zur Infrastruktur gehören auch 24 Rettungswachen, 2016 konnte Ende August in Dierhagen eine neue Rettungswache übergeben werden. Im Juli war in Prerow das neue Rettungszentrum in Betrieb genommen werden.

Anzeige

Alljährlich werden vom Landkreis Vorpommern-Rügen Gelder aus der Feuerschutzsteuer verteilt, 2016 betraf dies unter anderem die Umrüstung der Atemschutztechnik im Landkreis, wofür 60 523 Euro bereitgestellt wurden. Begonnen wurde laut Landratsamt die Beschaffung von zwei Gerätewagen Gefahrgut, das heißt, der Auftrag für das Liefern der Fahrgestelle und der Aufbauten wurde erteilt. Die Fahrzeuge ersetzen zwei alte Fahrzeuge, in Ribnitz-Damgarten und in Grimmen.

OZ

Mehr zum Thema

In der Greifswalder Gartensparte Schönwalde mussten die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr in der Nacht vom 27. zum 28. Dezember einen Laubenbrand löschen.

28.12.2016

Käufer sollten auf die Gebrauchsanweisung und die EU-Prüfzeichen BAM und CE achten, rät Ribnitz-Damgartens Feuerwehrsprecher Berthold Moog.

30.12.2016

Die freiwillige Feuerwehr in Schönberg (Nordwestmecklenburg) erhält 2017 ein neues Fahrzeug mit moderner Ausstattung. Es steigert ihre Schlagkraft bei technischen Hilfeleistungen und Brandeinsätzen. Gesamtkosten: rund 360 000 Euro.

30.12.2016
02.01.2017
02.01.2017
02.01.2017
Anzeige