Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Mit Abenteuerlust zur Buchautorin
Vorpommern Grimmen

Mit Abenteuerlust zur Buchautorin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 29.01.2020
Nati Rasch
Nati Rasch Quelle: privat
Anzeige
Neuendorf

Nati Rasch lebt heute in Rostock. Als Kind und Jugendliche war sie aber in Elmenhorst und Ahrendsee zu Hause, besuchter später das Gymnasium in Grimmen. Schon früh überkam das 1979 geborene Mädchen die Abenteuerlust, und sie machte beispielsweise mit Vaters Moped ihr Heimatdorf unsicher.

Später ging es weiter weg: Sie fuhr mit einem roten Roller quer durch Italien oder bestritt den norddeutschen Pilgerweg „Via Baltica“ vom polnischen Swinemünde bis in die Hansestadt Bremen. Über beide Erlebnisse schrieb Nati, eigentlich Renate, Rasch jeweils ein Buch.

Am Freitag um 19.30 Uhr liest Nati Rasch, die heute als Lehrerin tätig ist, aus dem Buch „Zweieinhalb Fischköppe auf der Via Baltica“, das 2017 veröffentlicht wurde, in der Neuendorfer Gösselstuv.

Von Almut Jaekel