Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Musik, Historisches und Theater rund um Grimmen
Vorpommern Grimmen Musik, Historisches und Theater rund um Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 13.07.2019
Im Griebenower Barockschloss erklingen Walzerklänge. Quelle: Sphinx ET Agentur
Grimmen

Der Sommer kehrt am Wochenende zurück und viele wird es ins Freibad oder an den Strand ziehen. Wer zusätzlich noch etwas Kultur genießen möchte, findet hier bestimmt noch einen guten Tipp:

Walzer im Barockschloss

„Berühmte Wiener Walzermelodien“ erklingen am Sonnabend von 17 bis 19 Uhr im Barockschloss Griebenow. Es spielt das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde. Zu hören sind dann auch so bekannte Stücke wie „An der schönen blauen Donau“ und „Wiener Blut“ von Johann Strauss (Sohn). Karten und weitere Informationen gibt es unter 038332/80346 oder unter Mail: info@schloss-griebenow.de. Der Eintritt kostet 17,50 Euro.

Archäologisches in der Feldsteinruine

Die nächste Veranstaltung in der Rolofshagener Feldstein-Kirchenruine steht ebenfalls am Sonnabend auf dem Programm. Dann wird ab 17 Uhr der Bodenarchäologe des Landes Michael Schirren über jüngste archäologische Funde in der Region berichten.

Gitarrenkonzert in St. Jakobi

Tomasz Gaworek ist heute Abend um 19.30 Uhr zu Gast im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St. Jakobi in der Hansestadt Stralsund. Der polnische Gitarrist lädt mit seinen gefühlvollen Balladen zum Entspannen und Träumen ein, ohne dabei in seichte Gefilde abzudriften. Stilistisch breit gefächert, empfiehlt sich Tomasz Gaworek nicht nur als außergewöhnliches Talent auf seinem Instrument, sondern gibt zudem eine bemerkenswerte Visitenkarte als Komponist und origineller Saitenvirtuose. Der Gitarrist lebt und wirkt seit 1990 in Deutschland.

Kim Wilde auf dem Neuen Markt

Am Sonnabend verwandelt sich der Neue Markt in Stralsund von 18.30 Uhr bis 23 Uhr in ein Party-Areal, wenn zur NDR-Sommertour nach Stralsund eingeladen wird. Mit von der Partie ist die britische Sängerin Kim Wilde. Der internationale Durchbruch gelang ihr Anfang der 80er-Jahre mit dem von ihrem Vater komponierten Titel „Kids of America“. Und wer hat sie nicht mehr in den Ohren, die Songs „Cambodia“ oder „You Keep Me Hanging’ On“? Bei der Sommertour in Stralsund präsentiert sie eine Mischung ihrer größten Erfolge und frischer Songs. Los geht die Party ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Gastgeber des Abends sind die Frühaufsteher Susanne Grön und Marko Vogt.

Kabarett in der Alten Brauerei

Neues vom Zauberer von Ost, Uwe Steimle, erwartet die Besucher der Alten Brauerei in Stralsund morgen um 19.30 Uhr. Der äußerst vielseitige Steimle, Kino-Darsteller, eigene TV-Sendung „Steimles Welt-Kulturerbe“ und Autor, präsentiert sein neues Kabarett-Programm, mit neuen Texten und viel Sprachwitz nach seinem gleichnamigen und neuem Buch „Heimatstunde“.

Rockoper beim Hafenfestival

„Jesus Christ Superstar“, eine der erfolgreichsten Rockopern Andrew Lloyd Webbers (Musik) und Tim Rice’ (Texte), wird morgen, am Sonnabend und Sonntag jeweils 21.30 Uhr bei Ahoi – Mein Hafenfestival auf der Stralsunder Hansa-Wiese an der Sundpromenade aufgeführt. In einer opulenten Inszenierung sind Chris Murray als Jesus von Nazareth und Sasha Di Capri als Judas Iskariot zu erleben, unterstützt von mehr als 50 Darstellern, einem großen Live-Orchester inklusive Rockband sowie einer fantastischen Lichtshow.

Open-Air-Theater in der Klosterruine

Abenteuer, Liebe, Kampfszenen und viel Humor zeichnen das Open-Air-Theater in der Klosterruine Eldena aus. Am Sonntag um 11 Uhr kommt „Die Tochter des D’Artagnan“ im Freiluftsommertheater des Theaters Vorpommern auf die Bühne.

Almut Jaekel

Christian Rohlfing vom „Gut Bad Sülze“ hat gute Chancen auf den begehrten Titel. Schon jetzt ist er in seiner Kategorie der Rinder-Halter unter den letzten drei Finalisten. Im vorigen Jahr ging der „Ceres-Award“ an einen Bauern aus Österreich. In diesem Jahr könnte er nach Nordvorpommern gehen.

12.07.2019

Die OZ-Gartenolympiade ist eröffnet. Auch in diesem Jahr suchen wir die Giganten und Kuriositäten aus Ihrem Garten.

12.07.2019

Die OZ-Gartenolympiade 2019 ist eröffnet. Zum Auftakt stellen wir Ihnen eine passionierte Gärtnerin vor. Seit 47 Jahren bewirtschaftet sie eine 600 Quadratmeter große Parzelle im Kleingartenverein „Am Wasserwerk“.

12.07.2019