Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Neuer Vorstand von Sportverein lehnt Wahl ab
Vorpommern Grimmen Neuer Vorstand von Sportverein lehnt Wahl ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 23.03.2013
Anzeige
Grimmen

Der neu gewählte Präsident des Grimmener SV (Vorpommern-Rügen) und sein Stellvertreter werden ihr Amt nicht antreten, weil sie mit einem anderen Vorstandsmitglied nicht zusammenarbeiten wollen.

Auf der konstituierenden Sitzung der gewählten Vorstandsmitglieder nahmen sowohl Thomas Röger als auch Christian Bockhahn, 1. Stellvertreter des Präsidenten, ihre Neuwahl nicht an. Grund: Sie könnten sich dem ebenfalls in den Vorstand gewählten Horst Mentel keine erfolgreiche Zusammenarbeit vorstellen.

Zuvor hatte der Vorstand einen Antrag der Abteilung Volleyball abgelehnt, einen aus ihren Reihen in das Gremium zu wählen. Daraufhin hatte Horst Metel die Versammlung erbost verlassen. In seiner Abwesenheit wurde er aber trotzdem gewählt.

Bis zur neuen Mitgliederversammlung, die voraussichtlich Mitte April stattfindet, ist der alte Vorstand kommissarisch der neue.

Ein Interview mit Christian Bockhahn lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grimmener Zeitung).

OZ