Politik - Niveau sichern beim Busverkehr – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Niveau sichern beim Busverkehr
Vorpommern Grimmen Niveau sichern beim Busverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.05.2014
Gustav Lüth (CDU)
Gustav Lüth (CDU)
Anzeige

Dass am Gymnasium in Bergen wegen einer Flut von Anmeldungen zum neuen Schuljahr 100 Schüler mehr aufgenommen werden müssen und die Schule aus den Nähten platzt, geht Gustav Lüth

(CDU) gegen den Strich. „Für ein hohes Bildungsniveau brauchen wir vernünftige Lernbedingungen“ sagt der Insulaner, der in Putbus wohnt und in seiner Heimatstadt mit dem ehemaligen Pädagogium eine Alternative sieht. Nach der Insolvenz des IT-College könnte das Gebäude als Außenstelle des Gymnasiums genutzt werden, sagt der 62-Jährige. „Werde ich gewählt, will ich diesen Vorschlag im Kreistag gleich unterbreiten.“ Dort will er sich für Straßenprojekte wie den Weiterbau der neuen B 96, aber auch den Ausbau des Radwegenetzes auf Rügen stark machen. „Außerdem müssen wir das Niveau des öffentlichen Nahverkehrs auf der Straße sichern“, betont Rügens ehemaliger Polizeichef im Ruhestand, der seit 2009 Bürgervorsteher in seiner Heimatstadt Putbus ist.



OZ