Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nordvorpommern Stralsund: 325 000 Euro für neue Tagesklinik
Vorpommern Grimmen Nordvorpommern Stralsund: 325 000 Euro für neue Tagesklinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:34 20.07.2013
Sozialministerin Manuela Schwesig sprach mit Schmerzpatient Peter Winkler, dem wegen einer schweren Diabetes-Erkrankung beide Füße amputiert werden mussten. Chefarzt Jörg Werner (l.) und Oberarzt Matthias Frenzel sind für die Tagesklinik verantwortlich.
Sozialministerin Manuela Schwesig sprach mit Schmerzpatient Peter Winkler, dem wegen einer schweren Diabetes-Erkrankung beide Füße amputiert werden mussten. Chefarzt Jörg Werner (l.) und Oberarzt Matthias Frenzel sind für die Tagesklinik verantwortlich. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Mit einem schweren Schicksal hat Peter Winkler aus Schlemmin zu kämpfen. Dem 58-jährigen Mann mussten wegen einer Diabetes-Erkrankung beide Beine ampu...