Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Obdachlos in Vorpommern: Wohnungslose werden immer jünger
Vorpommern Grimmen Obdachlos in Vorpommern: Wohnungslose werden immer jünger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 03.12.2019
Ein Obdachloser schläft im Schutz einer Hauswand. Die Menschen, die in Vorpommern eine Obdachlosenunterkunft aufsuchen, werden immer jünger. Quelle: Roland Scheidemann/dpa
Stralsund

Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland steigt. Nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe waren im Jahr 2018 rund 678 000 Mens...

Es gibt viele Wege, Wohnungslose in der kalten Jahreszeit zu unterstützen. Es müssen nicht unbedingt Lebensmittel oder Bargeld sein. Manchmal genügt ein Ticket.

03.12.2019

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Grimmen. Eine 83-jährige Radfahrerin wurde im Innenring von einem jugendlichen Radfahrer angefahren. Die Dame stürzte daraufhin. Der Jugendliche fuhr weiter.

03.12.2019
OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Grimmener Gartenprojekt unterstützt Tafel und Tierpark

Der „Strukturförderverein Trebeltal e.V.“ hat 2017 ein soziales Gartenprojekt angestoßen. Jährlich können 24 Leute an der Maßnahme der Arbeitsagentur teilnehmen. Die Ernteerträge kommen der Tafel und dem Tierpark zugute.

02.12.2019