Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Per Rad die Gemeinde Süderholz erkunden
Vorpommern Grimmen Per Rad die Gemeinde Süderholz erkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 25.04.2019
Der Streckenverlauf der Radtour. Quelle: Arno Zill
Anzeige
Klevenow

Geplante Neuansiedlungen am Pommerndreieck auf dem Gebiet der Gemeinde Süderholz, Stand des Breitbandausbaus, die Agrargesellschaft Kandelin sowie die sanierte Kirche in Groß Bisdorf besichtigen: Das erwartet die Teilnehmer der Radtour, zu der die CDU-Ortsgruppe Süderholz am Sonnabend einlädt.

Um 10 Uhr ist Treff am Gewerbestandort Pommerndreick auf Höhe des Unternehmens AkkuSYS. „Leider können wir dort keinen Betrieb besichtigen, wie zunächst vorgesehen“, bedauert der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Wotan Drescher. Was nicht heißt, dass es nicht dennoch interessant ist, dort zu starten. Drescher: „Wir sprechen dort über die weitere Entwicklung des Pommerndreiecks und geplante Ansiedlungen.“

Danach führt die erste Etappe der Pedalritter in den rund zwei Kilometer entfernten Süderholzer Ort Barkow, wo an einer Baustelle kurz über den aktuellen Stand des Breitbandausbaus informiert wird. Um 11.30 Uhr wird die Fahrradgruppe dann in Kandelin bei der Agrargesellschaft erwartet. „Neben der Besichtigung der derzeit stattfindenden Baumaßnahmen wollen wir dort über die aktuelle Situation der Landwirte in unserer Gemeinde sprechen“, informiert Drescher.

Anschließend geht es dann nach Groß Bisdorf. Für 13 Uhr ist dort die Besichtigung der Kirche geplant. Anschließend wird im Pfarrgarten gegrillt „und über weitere Projekte in unserer Gemeinde gesprochen“, wie der Ortsgruppen-Vorsitzende berichtet. Erwartet werden übrigens auch Werner Kuhn, Mitglied des Europa-Parlaments, Bundestagsmitglied Philipp Amthor.

Damit sich auch jeder Radler nach der Tour in Groß Bisdorf mit einer Bratwurst vom Grill stärken kann, wird um Anmeldung unter Tel. 0173 / 2 07 11 13 oder per E-Mail an wotan.drescher@gmail.com gebeten.

So interessant war die Tour 2018

Anja Krüger

Grimmen Sonntag: Eröffnung der Käsesaison - Höfe rings um Grimmen laden Besucher ein

Eigenen Käse herstellen, kosten oder Tiere und Hofbetreiber kennenlernen: Am Sonntag eröffnen drei Höfe in der Region rund um Grimmen die Käsesaison. Interessenten können sich vor Ort informieren und probieren.

25.04.2019

Einen 27-jährigen Pkw-Fahrer stoppten Polizisten in der Nacht zum Donnerstag in Elmenhorst. Er war nicht im Besitz eines Führerscheins. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. 20 Minuten später begegnete den Polizisten der Mann erneut.

25.04.2019

OZ-Wochenend-Tipps: In Nehringen startet am Sonnabend eine Wanderung durch den Forst. In Hohenwieden wird es bei der Konzert(chen)reihe musikalisch.

25.04.2019