Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bei erlaubten 100 km/h: Pkw kracht nahe Griebenow in stehendes Auto
Vorpommern Grimmen Bei erlaubten 100 km/h: Pkw kracht nahe Griebenow in stehendes Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 27.06.2019
Warum der Skoda-Fahrer auf gerader Strecke den stehenden Ford übersah, ist noch unklar. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Griebenow

Mit voller Wucht krachte am Mittwochvormittag kurz nach 11 Uhr ein Pkw auf der B 109 nahe Griebenow in einen stehenden Pkw. Bei dem Unfall wurden zwei Männer zum Teil schwer verletzt.

Wie die Polizei informiert, musste ein 39-Jähriger seinen Pkw der Marke Ford zwischen der Autobahnmeisterei und Griebenow aufgrund eines technischen Defekts halten. Den stehenden Wagen übersah ein 55-jähriger Fahrer eines Pkw Skoda-Yeti und fuhr beinahe ungebremst auf den Ford auf.

Der 39-jährige Fahrer des Ford aus Tribsees befand sich zu dem Zeitpunkt des Aufpralls vor seinem abgestellten Wagen. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und per Rettungswagen ins Klinikum Greifswald gebracht. Der Skoda-Fahrer aus Richtenberg wurde bei dem Unfall ebenfalls verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus in Bartmannshagen gebracht.

Warum der Skoda-Fahrer auf gerader Strecke den stehenden Ford übersah, ist noch unklar.

Den entstandenen Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt circa 15000 Euro. Beide Pkw, der Ford war durch den Aufprall auf dem Acker geschleudert worden, der Skoda im Graben gelandet, mussten geborgen werden.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.08.

Anja Krüger

Hochklassige Konzerte und coole Biker-Action. In Grimmen und den umliegenden Gemeinden ist am Wochenende viel los. Die OSTSEE-ZEITUNG präsentiert die Veranstaltungs-Tipps.

27.06.2019

Für die Urlaubszeit können sich Bücherfreunde das Passende aus 1500 Exemplaren im Grimmener Kulturhaus aussuchen.

27.06.2019

Alarmstimmung bei den Feuerwehren in der Region Vorpommern. In den vergangenen Jahren verloren sie Hunderte Brandschützer. 15 Vertreter von Wehren aus Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen trafen sich, um über Lösungen zu sprechen.

27.06.2019