Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Polizei stoppt berauschten Pkw-Fahrer in Elmenhorst
Vorpommern Grimmen Polizei stoppt berauschten Pkw-Fahrer in Elmenhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 29.11.2019
Die Polizisten stoppten den 30-jährigen Pkw-Fahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Elmenhorst

Einen 30-jährigen Pkw-Fahrer, der wohl unter Einfluss von Drogen stand, zogen Polizisten des Grimmener Reviers am Donnerstag gegen 15.20 Uhr in Elmenhorst aus dem Verkehr.

Die Polizisten stoppten den jungen Mann im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Dabei entstand der Verdacht, dass der Mann aus der Gemeinde Elmenhorst unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein entsprechender Vortest reagierte positiv auf THC.

Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Mehr aus der Region lesen Sie hier.

Von Anja Krüger

Aus noch unbekannter Ursache kam am Freitagabend in der Leningrader Straße in Grimmen eine 18-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und rammte ein parkendes Fahrzeug. Schaden insgesamt: circa 3000 Euro.

29.11.2019

Auf dem Marinagelände in Neuhof startete der Glasfaserausbau für insgesamt 23 Orte der Gemeinde Sundhagen. Insgesamt profitieren von diesem Ausbau rund 3500 Haushalte und über 140 Unternehmen.

29.11.2019

Madlen Giermann aus Prützmannshagen absolvierte einst eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Heute arbeitet sie als Justizwachtmeisterin beim Amtsgericht in Stralsund.

29.11.2019