Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Pommerndreieck weiter im Fokus
Vorpommern Grimmen Pommerndreieck weiter im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:24 04.01.2017
McDonald's, Tankstelle, Kaufhaus Stolz und Biosanica - das Pommerndreieck soll weiter erschlossen werden. Mit Akku Sys Akkumulator und Batterietechnik Nord GmbH wird sich eine weitere Firma ansiedeln. Quelle: Anja Krüger
Anzeige
Poggendorf

Oberste Priorität hat für die Gemeinde Süderholz im Landkreis Vorpommern-Rügen im Jahr 2017 nach wie vor die weitere Erschließung des Pommerndreiecks an der Autobahn 20. „Es gab in der jüngsten Vergangenheit mehrere Interessenten für Grundstücke dort. Zwei haben sich unerschlossene Flächen angesehen“, berichtet Süderholz' Bürgermeister Alexander Benkert (CDU).

Die Kosten für den weiteren Ausbau betragen 2,2 Millionen Euro. Unterstützt wird das Vorhaben vom Wirtschaftsministerium MV mit 1,8 Millionen und dem Innenministerium mit 170 000 Euro aus dem Kofinanzierungsprogramm. „Wir haben mit 60 000 Euro mehr gerechnet“, gesteht Benkert ein.

Anzeige

Dennoch hält die Gemeinde am Vorhaben fest und stellte diese Summe aus eigenen Mitteln im Haushalt ein. „Die Ausschreibung kann nun erfolgen“, erklärt er den weiteren Ablauf. Mit dem Baubeginn rechnet er im Frühjahr, der Fertigstellung im Herbst.

Anja Krüger

Freiraum-Verlag startet neues Jahresprogramm im März mit Jürgen Landt

04.01.2017

Innovationen sorgen für steigende Nachfrage der Stralsunder Biere

04.01.2017

Das Personalkarussel im Greifswalder Rathaus dreht sich: Brigitte Vahl wurde von der Greifswalder Bürgerschaft zur kommissarischen Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes bestellt.

04.01.2017