Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Posträuber knacken Container
Vorpommern Grimmen Posträuber knacken Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 01.02.2014
Diebe brachen in der Nacht zum Freitag einen Container auf dem Hof der alten Post in Grimmen auf und stahlen dort lagernde Postsendungen. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Diebe sind in der Nacht zum Freitag in einen Lagerraum der Post in Grimmen eingebrochen, der als Depot für Postsendungen genutzt wird.

Der oder die bislang unbekannten Posträuber verschafften sich Zutritt zu dem Container, in dem Pakete und Briefe zwischengelagert werden und der sich auf dem Hof des früheren, historischen Postgebäudes befindet. Die Einbrecher öffneten gewaltsam das Stahlblechtor des Lagers, wodurch sie zunächst Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro verursachten. Die Diebe erbeuteten nach vorläufigen Schätzungen der Post etwa 20 Pakete, Päckchen und Briefe, mit denen sie nach dem Einbruch in unbekannte Richtung flüchteten. Der Wert der Beute kann laut Polizeiangaben zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Die Polizei Grimmen bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise, die unter Telefon 038326-570 entgegengenommen werden.

Anzeige



Peter Franke

31.01.2014
31.01.2014
31.01.2014