Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Prolupin für Zukunftspreis nominiert
Vorpommern Grimmen Prolupin für Zukunftspreis nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 29.10.2014
Produktionsleiter Marc Zillmann prüft einen der Kessel zur Herstellung von laktosefreiem Milchersatz aus einheimischen Lupinen in Grimmen. Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Grimmen

Das  Grimmener Unternehmen  Prolupin  ist nominiert für den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten für Forschung und Innovation. Darüber informierte jetzt Fraunhofer Venture, eine Abteilung der Fraunhofer-Gesellschaft.

Der Deutsche Zukunftspreis prämiert herausragende technische und naturwissenschaftliche Projekte, die Innovationen in marktfähige Produkte umsetzen.

Anzeige

Die Auszeichnung des Bundespräsidenten ist mit 250000 Euro dotiert und wird am 19.November 2014 zum 18.Mal vergeben.



Peter Franke

28.10.2014
28.10.2014