Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Radfahren in Grimmen: Die OZ lädt zum Forum
Vorpommern Grimmen Radfahren in Grimmen: Die OZ lädt zum Forum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 29.04.2019
Die Radsportgruppe Grimmen ist in der Saison einmal wöchentlich gemeinsam von Grimmen aus unterwegs. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Grimmen

“Radfahren – gemeinsam fair im Straßenverkehr“ lautet das Thema eines öffentlichen Forums, zu dem die Lokalredaktion der Ostsee-Zeitung Grimmen am Dienstag, dem 7. Mai, um 18 Uhr in das Foyer des Kulturhauses „Treffpunkt Europas“ in Grimmen alle Interessenten recht herzlich einlädt.

Mit Rüdiger Stromeyer von der Grimmener Radsportgruppe, einem Vertreter des Poizeireviers der Stadt, Stadtrat Roland Wildgans sowie Walter Günther vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Stralsund-Rügen soll es an diesem Abend um Möglichkeiten und Probleme der Radfahrer in Grimmen gehen – vor allem im Zusammenspiel aller Verkehrsteilnehmer und der speziellen Bedingungen in unserer Stadt. Empfehlungen für bestimmte Touren von Grimmen aus wird es außerdem geben. Diskutiert werden kann auch die Frage nach dem Für und Wider von Fahrradhelmen und weiteren Ausstattungen. Die Besucher haben ebenfalls die Möglichkeit, aktiv an der Diskussion teilzunehmen.

Moderiert wird die Informations- und Podiumsdiskussion zum Thema Radfahren von der Leiterin der Lokalredaktion Almut Jaekel.

 

Almut Jaekel

Im Schulwäldchen in Abtshagen soll in diesem Jahr eine Blühwiese für Bienen und andere Insekten erblühen. Die Schule, die Gemeinde, der Landwirt und die Forst arbeiten zusammen an diesem Projekt.

29.04.2019

Giesela Unterberger ist auch im Rentenalter noch sportlich aktiv. Regelmäßig startet sie beispielsweise beim Griebenower Parklauf.

29.04.2019

In Hohenwieden, Elmenhorst und Sievertshagen öffneten am Sonntag die Hofkäsereien. Es wurden die Produkte vorgestellt und die Besucher bekamen einen Einblick in die Arbeitsabläufe.

28.04.2019