Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Region Grimmen: Von Partynacht bis Tanzabend
Vorpommern Grimmen Region Grimmen: Von Partynacht bis Tanzabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 09.11.2019
Stargäste bei der diesjährigen Electronic Submission am 9. November 2019: Die beiden DJs von Talstrasse. Quelle: Agentur
Anzeige
Grimmen

Für die Jugend und Junggebliebenen die Electronic Submission II im Grimmener KulturhausTreffpunkt Europas“ – für jene, die es etwas gemütlicher mögen, ein Tanzabend im Jazz-Café in Müggenwalde: Jeder, der gerne tanzt, kommt am Sonnabendabend auf seine Kosten. Am Sonnabendvormittag wird in Abtshagen das neue Feuerwehrgebäude eingeweiht – mit musikalischer Umrahmung.

Partynacht im Grimmener Kulturhaus

Bereits in den 90er-Jahren lockte die Veranstaltungsreihe „Electronic Submission“ Tausende Tanzwütige nach Grimmen. Liveacts wie Marusha und europaweit bekannte DJs besuchten seinerzeit die Stadt an der Trebel. Diese Tradition lebte 2014 mit den Auftritten von Jaques Raupé und anderen DJ-Größen wieder auf. 

Auch 2019 ist die Clubtour im KulturhausTreffpunkt Europas“ zu Gast. Und das Line-up für die Electro-Party kann sich durchaus sehen lassen. So wurden als Headliner Talsstrasse und Ramba Zamba gebucht.

Als Supports stehen bekannte DJs wie T. Noize, Emergency Exit, Peter Brandenburg und Eric S. an den Turntables und DJ-Konsolen. Zwischen den Hauptacts sorgen diese DJs für beste Stimmung auf dem Kulturhausparkett.

Tickets kosten an der Abendkasse 16,50 Euro.

Tanzabend im Jazz-Café in Müggenwalde

Im Jazz-Café in Müggenwalde gibt es am Sonnabendabend Livemusik. Quelle: Irene Burow/OZ-Archiv

Trendline nennt sich die Band, die mit Dr. T, Burkhard Ristau und Torsten Dittmann aus namhaften Musikern der Region besetzt ist. Am Sonnabendabend spielt sie im Jazz-Café von Künstler Thomas Reich in Müggenwalde. „Während unsere Gäste Blues- und Jazz-Klänge bei uns gewohnt sind, gibt es diesmal richtig gute Tanzmusik, hauptsächlich Country-Rock, bei uns“, sagt Thomas Reich. Und tanzen sei auch ausdrücklich erlaubt, fügt er hinzu.

Ab 19 Uhr ist das Jazz-Café geöffnet. Der Eintritt ist übrigens frei. „Wir lassen den Hut rumgehen“, sagt Reich.

Feuerwehrgebäude in Abtshagen wird eingeweiht

Das Funktionsgebäude in Abtshagen, in das auch die Feuerwehr einzieht. Quelle: Anja Krüger

Am Sonnabend wird die Einweihung des neuen Funktionsgebäudes in Abtshagen gefeiert. Ab 10 Uhr sind Gäste herzlich in den Schulweg 2c eingeladen. Musik gibt es dann von der Zarrentiner Blaskapelle und einer Schalmeienkapelle. Es gibt Gegrilltes, Gulasch und Bier im und am neuen Feuerwehrhaus.

Von Anja Krüger

Ab dem kommenden Jahr bekommen die Feuerwehrleute der Stadt Grimmen eine höhere Aufwandsentschädigung – pro Einsatz und planmäßiger Ausbildung. Das haben die Stadtvertreter der Trebelstadt auf ihrer Sitzung am Donnerstagabend beschlossen – einstimmig und ohne Diskussion. Die CDU-Fraktion hat den Antrag eingebracht, der von der Links- und SPD-Fraktion befürwortet worden ist.

09.11.2019

Es gibt Heizer-, Tankstellen-, Maurer-, Wächterbienen. Jedes Mitglied des Staats kann alles. Aber die einzelne Biene ist faul, mit einem fulminanten Vortrag begeisterte Jürgen Tautz in Greifswald.

08.11.2019

Die Stars für das Sommer Open Air im Sommer des nächsten Jahres sind komplett. Neben Bosse, Mark Forster und „Gestört aber Geil“ kommt auch Johannes Oerding an den Hauptstrand.

08.11.2019