Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ab 2020: Rettungshubschrauber auch nachts in Vorpommern im Einsatz
Vorpommern Grimmen Ab 2020: Rettungshubschrauber auch nachts in Vorpommern im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 21.11.2019
Daumen hoch für mehr Einsätze: Der in Greifswald stationierte „Christoph 47“ soll 2020 auch nachts fliegen. Das neue, acht Millionen Euro teure Modell wurde im vergangenen Jahr in Dienst gestellt und bietet eine höhere Reichweite, mehr Platz für die Patientenversorgung und sogar einen Inkubator für Säuglinge. Quelle: Tilo Wallrodt
Greifswald/Stralsund

Ein Auto prallt gegen ein anderes – mehrere Schwerverletzte. Ein älterer Mann mit Herz-Rhythmus-Störungen verliert das Bewusstsein. Ein Kind stolper...

Das SOS-Familienzentrum in Grimmen wartet mit neuen Angeboten auf. Im „Café Eins“ können ab sofort Kindergeburtstage gefeiert werden. Dienstags bekommen Eltern in der Einrichtung eine Stunde Zeit für sich geschenkt.

20.11.2019

Barbara Dopichaj hat in Grimmen einst die Menschen in Sachen Mode beraten. Inzwischen genießt sie ihren Ruhestand und das Reisen.

20.11.2019

Wie sieht der Alltag eines Landrats aus? Und welche Fragen beschäftigen die Männer und Frauen des Grimmener Sozialverbandes? Beim gemeinsamen Frühstück wurden auch kritische Themen angesprochen.

19.11.2019