Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Lkw streift Traktor beim Überholen
Vorpommern Grimmen Lkw streift Traktor beim Überholen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 30.01.2019
Laut Polizei ist ein Fehler beim Überholen ursächlich für den Unfall. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Richtenberg

Einen Schaden von insgesamt circa 8000 Euro verursachte ein 60-jähriger Lkw-Fahrer am Dienstagvormittag. Beim Überholen eines Traktors auf der Landesstraße 192 zwischen Richtenberg und Steinhagen streifte er mit seiner Zugmaschine den Traktor.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 9.30 Uhr. Laut Polizei ist ein Fehler des 60-Jährigen beim Überholen ursächlich für den Unfall. Sowohl der Lkw-Fahrer aus Franzburg, als auch der 38-jährige Traktorfahrer aus Sachsen blieben unverletzt.

An der Zugmaschine der Marke Mercedes wurde durch den Unfall die gesamte rechte Seite beschädigt. Den Schaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf circa 7000 Euro. Am Traktor, einem John Deere, entstand ein Schaden von circa 1000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

Anja Krüger

Grimmen Gesichter der Region - „Früher war hier mehr los“

Lesen, basteln, Musik und der Garten: Manuela Tietz hat einige Hobbys. Doch die Familie steht für die 60-Jährige immer an erster Stelle.

30.01.2019

Bei den Ponys des Grimmener Heimattierparks führte illegales Füttern zu schweren Gelenkentzündungen. Glücklicherweise sind sie inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung.

30.01.2019

Ein Sattelzug ist am Dienstagmorgen zwischen Steinhagen und Negast von der Straße abgekommen und umgekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die B 194 wurde zur Bergung halbseitig gesperrt.

29.01.2019