Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Sachbeschädigungen in Richtenberg: Polizei bittet um Zeugenhinweise
Vorpommern Grimmen Sachbeschädigungen in Richtenberg: Polizei bittet um Zeugenhinweise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 25.11.2019
Hinweise können auch über die Internetwache der Landespolizei unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Richtenberg

Gegen einen 19-Jährigen aus der Region Richtenberg ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. Er soll am frühen Morgen Samstagmorgen den Schaukasten der Stadt Richtenberg beschädigt haben. Eine Zeugin beobachtete das Geschehen. Sie wird gebeten, sich beim Polizeirevier in Grimmen (Tel. 038326 / 570) zu melden.

Als Beamte des Grimmener Polizeireviers am Samstagmorgen gegen 2 Uhr in Richtenberg unterwegs waren, informierte eine Passantin sie, dass sie kurz zuvor beobachtet habe, wie zwei junge Männer und eine Frau den Schaukasten beschädigt hätten. Kurz darauf stellten die Polizisten die kleine Gruppe.

Anzeige

Zeugen weiterer Sachbeschädigungen gesucht

Im Laufe des Tages wurden weitere Sachbeschädigungen in Richtenberg der Polizei gemeldet. So wurden eine Fensterscheibe einer Wohnung und ein Briefkasten beschädigt sowie ein Blumenkübel aus der Verankerung gerissen.

Die Polizei ermittelt und bittet mögliche Zeugen, sich ebenfalls im Grimmener Revier zu melden.

Hinweise können auch über die Internetwache der Landespolizei unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden.

Von Anja Krüger