Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Sächsin wirbt für die Opernale in Jager
Vorpommern Grimmen

Sächsin wirbt für die Opernale in Jager

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:00 11.02.2020
Ute Schindler ist Journalistin und seit 2019 für die Pressearbeit des Opernale-Vereins in Jager verantwortlich. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Jager

Ute Schindler ist seit dem vorigen Jahr für die Pressearbeit des Opernale-Vereins verantwortlich. Die Diplomjournalistin studierte einst in Leipzig und arbeitete anschließend als Zeitungsredakteurin. 1990 machte sie sich selbstständig und gründete gemeinsam mit Martina Krüger ein Medienbüro. Kultur, Institutionen und Projekte nennt Ute Schindler die Hauptaufgaben der Firma. „In den letzten 25 Jahren bin ich auch Pressesprecherin der Kammeroper Schloss Rheinsberg“, erzählt die 64-Jährige. Ute Schindler lebt in Berlin, stammt aber aus Sachsen – das lässt sich schon wegen ihres Dialekts nicht verheimlichen – und ist berufsbedingt neuerdings regelmäßig in Jager in der Gemeinde Sundhagen anzutreffen.

Von Almut Jaekel

Sven Nilius hat dem Sternback Kandelin von Reinhard Dragheim übernommen. Der neue Inhaber baut auf Bewährtes – so wird es den bekannten Sachsenstollen 2020 wieder geben. Trotzdem können sich die Kunden auch auf einige Neuerungen freuen.

10.02.2020

Raserei auf den Straßen ist seit Jahren die Hauptursache für schwere Unfälle mit Verletzten und Toten. Die Behörden in Vorpommern reagieren darauf mit massiven Geschwindigkeitskontrollen – und nehmen jedes Jahr Millionen ein.

10.02.2020

Ein Freiflächensolarpark entsteht zwischen Voigtsdorf und Zarnekow in der Gemeinde Glewitz. Die Firma Optimus Energiedienstleistungen GmbH hat das Projekt auf der jüngsten Gemeindevertretersitzung vorgestellt.

10.02.2020