Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen „Guten Tag, Ihr Mann ist verstorben“: Wie Polizisten aus MV Todesnachrichten überbringen
Vorpommern Grimmen „Guten Tag, Ihr Mann ist verstorben“: Wie Polizisten aus MV Todesnachrichten überbringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 21.08.2019
Müssen bisweilen schlechte Nachrichten überbringen: Polizeihauptkommissar Mathias Müller (l.) und Polizeikommissaranwärter Max Steinke von der Stralsunder Polizei haben manchmal einen ziemlich schweren Job. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Ein sonniger Sonntag im Frühling. Auf einer Bundesstraße in der Nähe von Greifswald krachen zwei Autos ineinander. Polizei und Rettungskräfte we...

Wie reden Mediziner mit Menschen, die bald sterben werden? Für die OZ geben zwei Ärzte Einblicke in diesen Teil der Arbeit, die trotz der Dramatik für sie alltäglich ist.

21.08.2019

Trotz der Behelfsbrücke an der eingesackten A 20 bei Tribsees leiden einige Bewohner der Orte Langsdorf und Breesen noch immer unter erhöhtem Verkehr auf den Dorfstraßen. Dabei sind Staus noch das geringste Problem.

19.08.2019

Autofahrer müssen sich am 20. und 21. August in Vorpommern auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

19.08.2019