Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Schwerlaster blockiert A-20-Zufahrt
Vorpommern Grimmen Schwerlaster blockiert A-20-Zufahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.01.2018
Anzeige
Griebenow

Auf der Auffahrt zur A 20 bei Griebenow in Fahrtrichtung Rostock ist am Freitagabend gegen 22.10 Uhr ein Schwerlasttransporter liegengeblieben.

Der Grund ist ein technischer Defekt. Wie die Polizei gestern mitteilte, könne der Lkw erst am Nachmittag repariert werden und aller Voraussicht nach erst nach dem Feierabendverkehr am späten Montagabend seine Fahrt fortsetzen.

Der Schwerlasttransporter, der aus Richtung Stettin kam, hat ein Windkraftanlagenteil geladen, das zur Baustelle an der Landesstraße 26 zwischen Kandelin und Poggendorf geliefert werden soll.

Weil der Radius an der Abfahrt für den Schwerlasttransporter zu klein ist, musste das Gespann – in Begleitung der Polizei – am Freitagabend rückwärts die Auffahrt passieren, um zunächt auf die Bundesstraße 109 zu gelangen. Dabei versagte ein Steuergerät am Fahrzeug.

OZ

Mehr zum Thema

Trainer Ralph Hasenhüttl setzt den Profis von RB Leipzig bei deren Zielen keine Grenzen. „Die Spieler dürfen von Champions-League-Titeln träumen, von Weltmeister-Titeln.

18.01.2018

Es wird das Konzert des Jahres in Stralsund: Mit Cro kommt am 9. Juni ein Star der deutschen Musikszene in die Hansestadt / Der Mann mit der Panda-Maske hat bislang drei Alben herausgebracht – allesamt landeten in den Charts auf Platz 1

20.01.2018

Der Dehoga-Regionalchef Krister Hennige übt scharfe Kritik am Landeskabinett. Es ignoriere die Interessen der Menschen vor Ort.

20.01.2018

5 Erlebnis-Dörfer hat Robert Dahl bisher erbauen lassen. Sie sind das ganze Jahr über in Rövershagen bei Rostock, in Zirkow auf Rügen, in Koserow auf Usedom, ...

23.01.2018

Meterdicke Wände sollten Anklamer schützen / Oft drehten die Bomber aber ab

23.01.2018

In Greifswald kam es zu zwei Übergriffen

23.01.2018