Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Sonnenhof ab Sommer für Senioren da
Vorpommern Grimmen Sonnenhof ab Sommer für Senioren da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:09 21.02.2014
Die Awo baut das ehemalige Arbeitsamt um, es entstehen eine Seniorenwohngruppe und Räume für die Tagespflege. Edwin Haake und Roland Sachs von der Firma Ha Ho Ga aus T�\xBCzen sind mit dem Innenumbau beschäftigt.
Die Awo baut das ehemalige Arbeitsamt um, es entstehen eine Seniorenwohngruppe und Räume für die Tagespflege. Edwin Haake und Roland Sachs von der Firma Ha Ho Ga aus T�\xBCzen sind mit dem Innenumbau beschäftigt. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Grimmen

Das ehemalige Arbeitsamt in der Grimmener Bahnhofstraße heißt ab dem Sommer 2014 „Sonnenhof“. „Das gesamte Eckgebäude steht dann vor allem Senioren zur Verfügung. Darüber informierte Christiane Geisler, Geschäftsführerin der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Soziale Dienste Vorpommern gGmbH. Die Kosten der Umbaumaßnahme sollen in etwa 500 000 Euro betragen. „Im Erdgeschoss wird eine Tagespflege-Station zwölf Senioren die Möglichkeit bieten, in einer kleinen Gruppe den Tag zu verbringen“, plant die Geschäftsführerin. Eine Etage höher können künftig zehn Senioren in einer Wohngemeinschaft ein neues Zuhause finden. „Jeder hat sein eigenes Zimmer und sein eigenes Bad. Der Mittelpunkt der Wohngemeinschaft wird aber die Wohnküche sein, in der gemeinsam gekocht, gegessen und gelebt wird.“, erklärt Christiane Geisler.



Almut Jaekel