Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Stahlbrode: 250 Bohlen werden gerammt
Vorpommern Grimmen Stahlbrode: 250 Bohlen werden gerammt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.08.2014
Mitarbeiter einer Ueckermünder Spezialfirma rammen derzeit 250 Spundbohlen ins Hafenbecken. Eine ist zwölf Meter lang. 10,5 Meter davon verschwinden im Wasser.
Mitarbeiter einer Ueckermünder Spezialfirma rammen derzeit 250 Spundbohlen ins Hafenbecken. Eine ist zwölf Meter lang. 10,5 Meter davon verschwinden im Wasser. Quelle: Fotos: Reinhard Amler (2), Roswitha Pendzinsky (1)
Stahlbrode

Hilde Bleeck nimmt den Lärm, der momentan um ihren Imsbisswagen entsteht, gelassen. „Die Arbeit muss ja gemacht werden“, sagt die 59-jährige Frau aus...

Ahrenshoop - Kunst unter dem Hammer
06.08.2014