Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Transporter fährt bei Poggendorf auf Kleinwagen auf
Vorpommern Grimmen Transporter fährt bei Poggendorf auf Kleinwagen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 24.04.2019
Den entstandenen Schaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt circa 6000 Euro. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Poggendorf

Auf der Bundesstraße 194 zwischen Poggendorf und Barkow in der Gemeinde Süderholz kam es am Dienstagmorgen kurz nach 5.30 Uhr zu einem Auffahrunfall. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Den entstandenen Schaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt circa 6000 Euro.

Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Süderholz hatte seinen Wagen, einen VW Fox, gebremst, weil ein Wildschwein über die Fahrbahn lief. Der dahinter fahrende 46-jährige Fahrer eines Transporters der Marke Citroën aus dem Bereich Demmin bemerkte dies zu spät und fuhr auf.

Anzeige

Der Transporter war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

App warnt Autofahrer vor Wildwechsel

akr