Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Trimmen in Grimmen geht in die zehnte Runde
Vorpommern Grimmen Trimmen in Grimmen geht in die zehnte Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.01.2019
Trimmen in Grimmen - Dies bedeutet seit zehn Jahre viel Spaß für alle Teilnehmer. Spieltder sportliche Ehrgeiz natürlich eine Rolle, steht bei den meisten aber der Spaß im Mittelpunkt. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Das die Grimmener sportbegeistert sind, ist kein Geheimnis. Ob Fußball, Handball, Kegeln, Volleyball, Judo, Ringen oder Leichtathletik: Die Sportlerinnen und Sportler aus Grimmen haben landesweit einen guten Ruf und schon zahlreiche Titel und Medaillen nach Hause gebracht. Aber auch der Breitensport wird in Grimmen groß geschrieben. In diesem Jahr führt das Lokale Bündnis für Familien die bereits zehnte Auflage des Familiensportfestes „Trimmen in Grimmen“ durch. Im OZ-Interview erzählt Koordinatorin Rita Claußen worauf sich die Teilnehmer freuen können.

Die Veranstaltung „Trimmen in Grimmen“ geht in diesem Jahr in die zehnte Runde. Worum geht es bei diesem Event und wann findet es statt?

Anzeige

„Trimmen in Grimmen“ ist unser Familiensportfest, welches seit nunmehr zehn Jahren in unserer schönen Trebelstadt durchgeführt wird. Hierbei handelt es sich nicht um eine Veranstaltung, die auf der Suche nach sportlichen Höchstleistungen ist. Vielmehr geht es um den Spaß an der gemeinsamen Bewegung. Die Jubiläumsveranstaltung findet am 13. April in der Sporthalle Südwest und auf dem angrenzenden Sportplatz statt. Es geht um zehn Uhr los.

Wer kann bei dem Breitensportfest mitmachen?

Alle die Freude haben, sich einmal an etwas anderen sportlichen Übungen auszuprobieren. Es sollte immer ein Team aus zwei Leuten sein. Ob nun aber Oma mit dem Enkel kommt oder Papa mit seiner Tochter ist hierbei nicht entscheidend. An den unterschiedlichsten Station geht es nämlich nicht primär um Kraft oder Kondition. Vielmehr sind Geschicklichkeit, Koordination und Teamwork gefragt.

Auf was für Stationen können sich die Teilnehmer denn freuen?

Wir befinden uns diesbezüglich derzeit in der Planungsphase und hoffen noch auf sportliche Partner für unser Sportfest. Es wird definitiv wieder Stationen wie das Schubkarren-Rennen und diverse Geschicklichkeits-Parcours geben. Aber zu unserem Jubiläum würden wir gerne auch ganz neue Stationen anbieten. Wir haben in Grimmen sehr viele Sportvereine. Es würde uns darum freuen, wenn sich diese an der zehnte Auflage mit einer eigenen Station beteiligen oder einfach im Rahmen eines Informationsstandes über ihre Arbeit mit jungen Leuten berichten. Wir sind diesbezüglich für alles offen.

Sie wollen also die Vereine mit ins Boot holen. Ist dies auch eines der Ziele des Lokalen Bündnisses für Familien?

Ja definitiv. Unser Bündnis besteht aus 20 Leuten, die sich engagieren, damit sich Vereine und Verbände in Grimmen und den umliegenden Gemeinden austauschen können. Dieses Netzwerk veranstaltet neben dem Familiensportfest „Trimmen in Grimmen“ auch einen Ehrenamtstag. Dieser findet in der Regel alle zwei Jahre statt und führt die Vereine der Region dann zu einem Erfahrungsaustausch zusammen.

Müssen sich die Teilnehmer vorher anmelden und wie läuft die Veranstaltung ab?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat, und wir hoffen dies werden sehr viele sein, können einfach vorbei kommen. Es wird einen Stationsbetrieb geben. Jedes Team kann die einzelnen Übungen selbstständig durchlaufen und sich nach beenden einer Übung einen Stempel abholen. Am Ende gibt es dann für jeden jungen Teilnehmer eine Überraschung. Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt, zudem sind wir gerade dabei einen sehr bekannten Moderator für die Veranstaltung zu gewinnen. Mehr wollen wir diesbezüglich aber noch nicht verraten.

Alles auf einen Blick

Die zehnte Auflage des Familiensportfestes „Trimmen in Grimmen“ findet am 13. April ab zehn Uhr in der Sporthalle Südwest statt.

Wer sich beim Sportfest mit einer eigenen Station oder Vorführung beteiligen möchte, kann sich ab sofort anmelden. Die Anmeldungen gehen an die Adressen rita.claussen@sos-kinderdorf.de oder dana_rothbarth@grimmen.de.

Die Teilnahme am Breitensportfest „Trimmen in Grimmen“ ist kostenlos.

Raik Mielke