Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Vorfahrt missachtet: Pkw kollidieren
Vorpommern Grimmen Vorfahrt missachtet: Pkw kollidieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 10.01.2019
Symbolfoto. Zwei Pkw kollidierten auf der Ampelkreuzung in Grimmen. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Grimmen

Auf der Ampelkreuzung in der Friedrichstraße in Grimmen kollidierten am Mittwoch zwei Pkw. Ursächlich war ein Vorfahrtsfehler. Personen wurden nicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro.

Wie die Polizei informiert, wollte der Fahrer eines Pkw der BMW gegen 13.40 Uhr aus Richtung Bahnhofstraße kommend auf der Kreuzung nach links abbiegen. Dabei missachtete er das Vorfahrtsrecht des aus Richtung Kulturhaus kommenden Pkw der Marke Opel, der die Kreuzung geradeaus in Richtung Bahnhofstraße passieren wollte. Es kam zum Zusammenstoß bei dem weder der 56-jährige BMW-Fahrer noch der 57-jährige Opel-Fahrer verletzt wurde.

akr

Bürgermeister Helmut Krüger ist überzeugt, dass die Großgemeinde ein Erfolgsmodell ist. Investitionen sind wieder möglich.

10.01.2019
Grimmen Benefiz Fight Night 2019 - Vom Kreisläufer zum Kickboxer

Der Trebelstädter Danny Keil spielte noch vor einem Jahr in Grimmen in der ersten Männermannschaft Handball. Jetzt steht er unmittelbar vor seinem Kampfsport-Debüt.

10.01.2019

Harry Schmidt (65) aus Grimmen hilft noch heute bei der Organisation des Winterdienstes in der Trebelstadt.

10.01.2019