Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen „Walter Ulbricht war es zu grau“
Vorpommern Grimmen „Walter Ulbricht war es zu grau“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.11.2013
Blick auf Südwest. In Grimmens größtem Stadtgebiet entstanden von 1963 bis 1966 insgesamt 22 Wohnblöcke mit 1460 Wohnungen. Vorne links im Bild (rotes Gebäude/Aldi-Markt): Hier befand sich früher das Plattenwerk. Von dort aus führte eine provisorische Gleisanlage einmal durch Südwest. Eine Dampflok brachte die Materialien zu den einzelnen Baustellen. Fotos (2): Raik Mielke
Blick auf Südwest. In Grimmens größtem Stadtgebiet entstanden von 1963 bis 1966 insgesamt 22 Wohnblöcke mit 1460 Wohnungen. Vorne links im Bild (rotes Gebäude/Aldi-Markt): Hier befand sich früher das Plattenwerk. Von dort aus führte eine provisorische Gleisanlage einmal durch Südwest. Eine Dampflok brachte die Materialien zu den einzelnen Baustellen. Fotos (2): Raik Mielke

GrimmenErinnern Sie sich noch an die Entstehung des Grimmener Stadtteiles Südwest? Damals, im Sommer 1963, gab‘s dort besonderen Besuch. Horst S...