Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Yachthafen-Chef: „Ich war zu blauäugig“
Vorpommern Grimmen Yachthafen-Chef: „Ich war zu blauäugig“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.09.2014
Blick auf den ersten Bauabschnitt des Wasserwanderrastplatzes Stahlbrode. Bis zur Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes betreibt Berhold Radel hier noch einen Anlegersteg, der vor Baubeginn dorthin verlegt wurde.
Blick auf den ersten Bauabschnitt des Wasserwanderrastplatzes Stahlbrode. Bis zur Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes betreibt Berhold Radel hier noch einen Anlegersteg, der vor Baubeginn dorthin verlegt wurde. Quelle: (2) Reinhard Amler, Archiv
Stahlbrode

Berthold Radel ist maßlos enttäuscht. Seit 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der von ihm und Mitgesellschafterin Nicole Lasch gegründeten...