Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten 15-Jähriger wehrt sich gegen Schulanbau
Vorpommern Ribnitz-Damgarten 15-Jähriger wehrt sich gegen Schulanbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 10.11.2015
Setzt sich ein: Brian Kipke sieht den Ruf des Barther Gymnasiums gefährdet. Quelle: Detlef Lübcke
Anzeige
Barth

Brian Kipke (15) engagiert sich für das Gymnasium in Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen). Der Gymnasiast will nicht, dass seine Schule einen Anbau bekommt. „Wenn der Regionalschul- dem Gymnasialteil angegliedert wird, sehe ich den guten Ruf des Barther Gymnasiums gefährdet“, befürchtet der Schüler.

Der Neuntklässler hat Landesbildungsminister Matthias Brodkorb (SPD) geschrieben. Unter der Bezeichnung „Gymnasial-Patriotischer Bund“ hat Brian eine Plattform gegründet. Der Zingster hat Plakate gedruckt. Und er hat sich für die nächste Bürgermeistersprechstunde im Barther Rathaus angemeldet. Dort will er seine Bedenken vortragen.

Anzeige



Detlef Lübcke