Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Angler bereit für die Dorschsaison
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Angler bereit für die Dorschsaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 19.09.2015
Sicherer als auf einem Boot ist das Angeln von der Seebrücke, wie hier in Wustrow. Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Anzeige
Barth

Die Dorschsaison hat begonnen. Überall in der Region bereiten sich Angler auf die Ausfahrten auf die Ostsee vor. Doch manchen Freizeitkapitänen fehlt die Sachkenntnis, bemängeln Experten. Bootsfahrschullehrer Hannes Werner (37) von der Bootsfahrschule Peter Maaß aus Rostock, der auch in Barth (Vorpommern-Rügen) einen Stützpunkt hat, ist entsetzt über die tragischen Wasserunfälle, die sich fast jedes Jahr ereignen. Erst vor Kurzem kamen auf der Ostsee vor Warnemünde zwei Personen ums Leben. „Mit besserer Ausbildung und Ausrüstung wären diese Unfälle vermeidbar gewesen“, sagt Hannes Werner. „Die Ostsee ist nicht mit einem Binnengewässer zu vergleichen.“

Vormann Siegfried Tornow von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger in Zingst erklärt: „Bei einer Wellenhöhe von über 50 Zentimetern und Windstärken über fünf sollten die Angler mit ihren kleinen Booten nicht mehr auf die Ostsee hinausfahren.“ Er rät, vor allem vorab einen Blick in die Wettervorhersage zu werfen.



Anika Hoepken

Nach fast 34-jähriger Dienstzeit wurde gestern Polizeioberrat Joachim Kühn im Freilichtmuseum Klockenhagen im Beisein seiner Familie, ehemaliger Kollegen, Wegbegleiter, ...

19.09.2015

Sondersitzung der Stadtvertreter / Die Boddenstadt richtet weitere Unterkünfte für Asylbewerber ein

19.09.2015
Fischland-Darss Aus der Zingster Gemeindevertretung: Übernachtungszahlen legen zu Auslastung der Gästebetten im Seeheilbad steigt

Trotz des Neubaus von Ferienunterkünften sind die Quartiere im Ort durchschnittlich besser gebucht / Kommunaler Abwasserbetrieb steigert den Überschuss

19.09.2015