Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Aufbruchstimmung im Tourismusverband für die Region
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Aufbruchstimmung im Tourismusverband für die Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:37 27.11.2014
Eine breite Mehrheit der anwesenden Mitglieder des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst hat am Mittwoch in Wieck einen neuen Vorstand gewählt.
Eine breite Mehrheit der anwesenden Mitglieder des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst hat am Mittwoch in Wieck einen neuen Vorstand gewählt. Quelle: Timo Richter
Anzeige
Wieck

Nach den Querelen in der Vergangenheit demonstrierten die Mitglieder des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst während ihres Jahrestreffens in Wieck (Vorpommern-Rügen) am Mittwoch Einigkeit. Ohne Probleme wurde ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig wählte das Gremium Thomas Sievert aus Zingst zum neuen Vorsitzenden.

Harsche Kritik mussten sich die Verantwortlichen wegen der Kündigung des Geschäftsführers Raimund Jennert anhören. Auch die Kommunikation mit den Mitgliedern in der zurückliegenden Zeit wurde als mangelhaft bewertet.

Trotz der verbandsinternen Auseinandersetzungen wird die Verbandsarbeit von außen als sehr positiv gesehen. Diese Stärken will der neue Vorstand wieder mehr in den Mittelpunkt rücken. Ausdrücklich gelobt wurde die Arbeit der Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle.



Timo Richter

27.11.2014
26.11.2014