Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Auto brennt in Wohngebiet in Gelbensande: Polizei geht von Brandstiftung aus
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Auto brennt in Wohngebiet in Gelbensande: Polizei geht von Brandstiftung aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 26.03.2020
Am Donnerstagvormittag hat ein Auto in Gelbensande (Landkreis Rostock) begrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Quelle: Stefan Tretropp
Gelbensande

Am Donnerstag morgen hat ein Auto in einem Wohngebiet in Gelbensande (Landkreis Rostock) gebrannt. Die Feuerwehr rückte an, um die Flammen z...

Ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen gehören zur Risikogruppe bei einer Coronavirus-Infektion. Aber sie sind nicht die Altersgruppe mit den meisten Erkrankten in MV. Die OZ zeigt die Verteilung der Infizierten nach Alter und Geschlecht – in den einzelnen Landkreisen.

26.03.2020

Im Ribnitz-Damgartener Polizeirevier melden immer mehr Menschen Verstöße gegen die derzeit aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Verbote. Grundsätzlich halten sich die Menschen in der Region aber an die Anordnungen, so Revierleiter Marco Stoll.

26.03.2020

In der Rubrik „Gesichter der Region“ stellt die OZ Menschen aus der Nachbarschaft vor. Heute: Armin Pfeiffer, der am Wochenende von Lanzarote nach Barth zurückkehrte. Er erzählt, wie dort mit der Corona-Pandemie umgegangen wird und wie er sich zu Hause auf die Situation eingestellt hat.

26.03.2020