Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Hingucker für Touristen: Barth bekommt Ortsschilder „up Platt“
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Barth: Ortsschilder bekommen plattdeutschen Zusatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 15.05.2021
Zusätzlich zum Hinweisschild „staatlich anerkannter Erholungsort“ sollen nun noch Schilder mit der plattdeutschen Bezeichnung der Stadt Barth – mit der Aufschrift „Borth“ – unter den Ortsschildern der Vinetastadt angebracht werden.
Zusätzlich zum Hinweisschild „staatlich anerkannter Erholungsort“ sollen nun noch Schilder mit der plattdeutschen Bezeichnung der Stadt Barth – mit der Aufschrift „Borth“ – unter den Ortsschildern der Vinetastadt angebracht werden. Quelle: OZ-Archiv
Barth

Friedrich Adolph Nobert, Martha Müller-Grählert, Fritz Worm: Wer sind sie, die Kinder der Stadt Barth, Namensgeber von Straßen der Vinetastadt? Währen...