Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Barther Hafen: Stadt will neue Regelungen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Barther Hafen: Stadt will neue Regelungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2016
Barth ganz maritim: Urlauber genießen am Hafen den Blick auf die Boote und das Wasser. Die derzeitige Satzung zur Hafennutzung ist schon seit 1997 gültig. Inzwischen ist der Barther Hafen durch den Molenbau fast doppelt so groß.
Barth ganz maritim: Urlauber genießen am Hafen den Blick auf die Boote und das Wasser. Die derzeitige Satzung zur Hafennutzung ist schon seit 1997 gültig. Inzwischen ist der Barther Hafen durch den Molenbau fast doppelt so groß. Quelle: Detlef Lübcke
Barth

Die Stadt Barth will eine neue Satzung zur Hafennutzung aufstellen. Einer der Gründe: Die derzeitige Satzung ist bereits seit 1997 gültig. Seitdem hab...

Mehr zum Thema

Die Gemeinde Pruchten möchte das urige Fleckchen Natur zu einem Wasserwanderrastplatz und Standort für schwimmende Ferienhäuser entwickeln

14.04.2016

Öffentliches WC und Restaurant an Nienhäger Promenade: Gemeinde und Strandkorb-Genossenschaft einigen sich

14.04.2016

Die Gemeinde möchte das urige Fleckchen Natur zu einem Wasserwanderrastplatz und Standort für schwimmende Ferienhäuser werden lassen / Dafür ist nun ein Treffen im Wirtschaftsministerium geplant

14.04.2016