Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Barther Kornspeicher wird versteigert
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Barther Kornspeicher wird versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 13.08.2019
Der Speicher in der Badstüberstraße.
Anzeige
Barth/Rostock

Für ein Denkmal der Stadt Barth wird Ende des Monats eine neuer Eigentümer gesucht. Dabei handelt es sich um den Kornspeicher. Der wird am 31. August in Rostock bei der Auktion der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG für ein Mindestgebot von 58 000 Euro aufgerufen.

1727 von Barther Kaufmann gebaut

Das Gebäude in der Badstüberstraße wurde 1727 vom Barther Kaufmann Joachim Meincke als Kornspeicher errichtet. Zur Straße hin überragt ein übergiebeltes Zwerchhaus in der Mitte das Dach, in dem der Lastenaufzug untergebracht ist. Der Hafenspeicher wurde nach einer Bauinschrift vermutlich 1748 um zwei Fünftel erweitert.

Teile der barocken Struktur sind erhalten

Obwohl das Erdgeschoss zu Anfang des 20. Jahrhunderts grundlegend erneuert wurde, sind wesentliche Teile der barocken Struktur des Gebäudes noch erhalten. Als Zeugnis der städtischen Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen ist es nicht zuletzt durch die erhaltenen Korntransportsysteme von Bedeutung. Der alte Speicher ist einer der wenigen, die in Barth weder Spitzhacke noch Feuer zum Opfer fielen und heute noch steht.

Liebevoll saniert

Bis in die 50er Jahre hinein betrieb die Firma Carl Bamberg aus Ribnitz (dort gegründet 1874) einen Zweigbetrieb ihres Getreide-Großhandels in dem alten Bauwerk. Das befindet sich aktuell in Privatbesitz und wurde liebevoll saniert.

Zehn Objekte aus Vorpommern-Rügen im Angebot

Insgesamt 52 Immobilien aus ganz Norddeutschland mit einem Auktionslimit von rund 5,2 Millionen Euro stehen darin zum Verkauf. Zehn Objekte mit unterschiedlichen Nutzungszwecken wurden aus Vorpommern-Rügen eingeliefert. Die Palette reicht dabei von einer ehemaligen Volkshochschule über eine Ferienanlage bis hin zu einem reetgedeckten Wohnhaus in Vitte auf der Insel Hiddensee.

Von Chris Herold

Stralsund-Triathlon im Test - OZ testet Stralsund-Triathlon-Strecken

Am 31. August startet in der Hansestadt nach langer Pause wieder der Dreier-Wettbewerb mit Laufen, Schwimmen und Radfahren. Die OZ testete die drei Disziplinen schon mal, bevor über 600 Sportler ins Rennen gehen.

13.08.2019

Heute ist Katrin Wand 1. Geigerin im Sinfonieorchester Wuppertal. Gemeinsam mit ihrem Mann Matthias gibt sie Konzerte in der Region.

12.08.2019

Manchmal haben Familienforscher nur den Namen eines bestimmten Vorfahren. Doch auch in diesem Fall kann das Stadtarchiv Ribnitz-Damgarten meistens helfen.

12.08.2019